Einstellungen

Natur erleben im Nationalpark Harz

Zu Besuch in der sagenumwobenen Bergwildnis

Die einzigartige und artenreiche Mittelgebirgslandschaft des Nationalparks Harz bietet zahlreiche Möglichkeiten des Natur-Erlebens: Sagenhaftes für Freunde geheimnisvoller Geschichten. Spannendes für Anhänger aufregender Geschichten. Entspannendes für Gestresste und Genervte. Aktives und Passives, Anregendes und Aufregendes, Angebote zum Mitmachen und Loslassen.

Starten Sie auf Entdeckungs-, Besinnungs- oder Wandertour im Nationalpark und erleben Sie die neu entstehende Wildnis mit all ihren Facetten.

Barrierefreies Erleben im Nationalpark

Die Wald-Wildnis des Harzes ist leider nicht immer barrierefrei. Dennoch gibt es im Nationalpark zahlreiche Angebote, die auch für Menschen mit Beeinträchtigungen barrierefrei oder barrierearm erlebbar sind.

 

... weiter zum Überblick barrierearmer und barrierefreier Erlebnisangebote

 

 

Wandertouren

Unser rund 600 Kilometer umfassendes Wanderwegenetz bietet zahlreiche Tourenmöglichkeiten von leicht bis anspruchsvoll. Einige besonders beliebte Touren und weitere Informationen und Angebote rund ums Wandern im Nationalpark haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

 

... weiter zu den Wandertouren

 

Naturerlebnispfade

Besonderes Naturerleben und spielerischer Wissenserwerb werden auf unseren fantasievollen Naturerlebnispfaden groß geschrieben. Egal ob Klein und Groß - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

... weiter zu den Naturerlebnispfaden

 

 

Brockengarten

Besuchen Sie den höchstgelegenen botanischen Garten Norddeutschlands und erleben Sie die erstaunliche Vielfalt von Hochgebirgspflanzen aus aller Welt.

 

... weiter zum Brockengarten

Tiere erleben

Was wäre ein Nationalpark ohne Tiere. Allerdings sind sie nicht immer leicht zu entdecken. In unserem Luchs-Schaugehege können Sie hautnah bei einer Fütterung der scheuen Raubkatzen dabei sein. Auch unser Auerhuhn-Schaugehege und unsere Wildtierbeobachtungstationen bieten Gelegenheit, Einblicke in das Leben der tierischen Harzbewohner zu gewinnen.

 

... weiter zum Luchs-Schaugehege

... weiter zum Auerhuhn-Schaugehege

... weiter zu den Wildtier-Beobachtungsstationen

 

 

Geführte Touren

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie zahlreiche Erlebnis-Touren, geführt von unseren Rangern oder zertifizierten Waldführern.

 

Für interessierte Gruppen gibt es auch die Möglichkeit, spezielle Führungen zu buchen. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns per E-Mail oder telefonisch unter 05582 91640 auf.

 

Angebote für Kindergärten und Schulen

Ob kurzer Ausflug, Erlebnistag oder Unterrichtsergänzung: für Kindergruppen und Schulklassen haben wir zahlreiche alterspezifische Natur-Erlebnisangebote und Aktiv-Programme.

 

... weiter zu den Angeboten für Kindergärten und Schulklassen

Sport im Nationalpark

Für sportliche Aktivitäten in der Natur und im Einklang mit der Natur bietet der Nationalpark zu allen Jahreszeiten zahlreiche Gelegenheiten.

 

... weiter zum Bereich Sport im Nationalpark

Erdgeschichte erkunden

Das Nationalpark-Gebiet ist Teil des Geoparks Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen. Im und um den Nationalpark finden Sie eine einzigartige Vielfalt an geologischen und mineralogischen Stätten sowie zahlreiche Infostellen.

 

... weiter zur Harzer Geologie

 

Verhalten im Nationalpark

Damit auch morgen noch alle die Natur im Nationalpark genießen können, bitten wir alle Gäste um ein respektvolles Verhalten in der Natur. Unsere Spielregeln finden Sie an jedem Weg, der in den Nationalpark hineinführt. Helfen Sie uns, Tiere und Pflanzen im Nationalpark zu schützen, indem Sie sich nach Ihnen richten.

 

... weiter zu den Verhaltensregeln im Nationalpark