Einstellungen

Datum: 13.05.2022

Waldbrandgefahrenstufe 4 ausgerufen

Es herrscht hohe Waldbrandgefahr: Rauchen, Grillen und offenes Feuer verboten

Soeben wurde für den Landkreis Harz die zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe 4 ab dem 14.5. ausgerufen. Durch die anhaltend trockene Witterung herrscht aktuell hohe Waldbrandgefahr. Deshalb der Aufruf an Alle: Brände melden und vermeiden helfen. Rauchen, Grillen und offenes Feuer sind strikt verboten! Notruf 112.

Bitte beachten Sie zur Prävention von Waldbränden unbedingt folgende Regeln:

  • Rauchen, Grillen und offenes Feuer sind im Nationalparkgebiet verboten
  • Müll muss mit nach Hause genommen werden
  • Das Parken von Autos über trockenem Gras ist zu vermeiden, da von den heißen Katalysatoren Brandgefahr ausgeht. Wenn es im Gras brennt, sind viele Insekten, Reptilien und andere Kleinlebewesen bedroht. 
  • Halten Sie alle Zufahrtswege zu den Wäldern ständig für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge frei
  • Wenn ein Waldbrand oder unklare Rauchentwicklung entdeckt wird, bitte die 112 anrufen.

 Vielen Dank. 


Y