Einstellungen

Datum: 10.12.2021

Schindelstieg und unterer Heinrich-Heine-Weg wieder frei

Oberer Heinrich-Heine-Weg weiterhin gesperrt, Umgehung auf Fahrstraße möglich

Nach längerer Aufarbeitungsphase mit einer Spezialmaschiene ist nun der Schindelstieg im Nationalpark Harz wieder komplett begehbar. Damit kann eine weitere Verbindung vom Gelben Brink und Schlüsie über den Ferdinandstein zum Gasthaus Plessenburg - oder umgekehrt - genutzt werden. Dieser Wanderweg war durch die jüngsten Stürme unpassierbar geworden.

Der obere Heinrich-Heine-Weg an den Ilsefällen bleibt noch bis auf Weiteres gesperrt, die Fahrstraße ist aber wieder frei und begehbar sowie auch der untere Heinrich-Heine-Weg.