Einstellungen
Waldbrandgefahrenstufe
feuer

Internationale Luchs-Tagung „Quo Vadis Lynx?" digital nachschauen

Vorträge und Interviews der Referent*innen jetzt im Mitschnitt ansehen

Am 10. Mai 2023 fand die internationale Luchs-Tagung „Quo Vadis Lynx?“ im Kloster Wöltingerode am Harz statt. Neben einem detaillierten Rückblick auf die erfolgreiche Wiederansiedlung der Luchse im Harz vor mehr als 20 Jahren wurden Fragen diskutiert, was zum Schutz und zum Erhalt der größten Katzenart des Kontinents in der Zukunft dringend getan werden muss. Zudem beleuchtete die Tagung Chancen und Herausforderungen bei der Erhaltung des großen Beutegreifers in Europa Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und Diskussionen von Luchsexperten aus fünf europäischen Ländern.

Die Tagung wurde gemeinsam von der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, dem Nationalpark Harz, der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. und der Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Harz e.V. veranstaltet. Die Vorträge und Interviews der Referent*innen sind nun über den Nationalpark-Youtube-Kanal oder direkt per Klick auf das Video unten als Mitschnitte verfügbar.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Waldbrandgefahrenstufe
feuer