Einstellungen

Botanische und andere Schönheiten im Harz und im Harzvorland

27.01.2017  17:30

Bildvortrag von Eberhard Müller, Dauer ca. 1,5 Stunden
Der pensionierte Konrektor Eberhard Müller ist Mitglied im Verein „Arbeitsgemeinschaft heimischer Orchideen“ und verfügt über einen reichhaltigen Fundus an wunderschönen Fotos.
Im botanischen Teil der Präsentation werden die seltenen, schönen und vom Aussterben bedrohten Pflanzen des Harzes und des nördlichen und südlichen Harzvorlandes in ihren Biotopen vorgestellt. Dabei bilden die heimischen Orchideen den Schwerpunkt.
Es geht aber nicht nur um Botanik. Auch Schmetterlinge, Landschaften, Städteansichten und sonstige Schönheiten aus dem Harz und Umland werden dem Publikum im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg, das vom NABU Niedersachsen betrieben wird, präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Rubrik: Vorträge, Indoor
Veranstaltungsort: 37444 Sankt Andreasberg
Treffpunkt: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg
Treffpunkt Koordinaten: 51.711571, 10.515771
Veranstalter: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg
Download: Veranstaltung herunterladen (ics-Datei)

{{_(markers[item].type)}}
Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.