Einstellungen

Der Ruf der Wildnis – kehren die Wölfe zurück in den Harz?

Dienstag, 26.10.2021  10:00

Wie kaum ein anderes Tier gilt der Wolf als Symbol der Wildnis. Unsere Exkursion führt uns auf die Wolfswarte, wo der Sage nach ein versteinerter Wolf die Jahrhunderte überdauert hat. Auf dem abenteuerlichen Weg durch die Bergwildnis des Nationalparks lernen wir die Lebensweise der Wölfe genauer kennen. Gibt es wieder Wölfe im Harz? Welches Verhältnis hatte und hat der Mensch zum Wolf? Etwas Trittsicherheit und Kondition erforderlich.

Dauer: ca. 4 Stunden

Anmeldung: 05320 331790 oder post@torfhaus.info (Dies ist eine Veranstaltung mit Sonderstempel)

Hinweis:

  • Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung unter der Telefonnummer 05320-331790 oder post@torfhaus.info möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Bei Teilnahme ist das Ausfüllen eines Teilnahmeformulars notwendig. Dieses sollte möglichst vorab HIER heruntergeladen und ausgefüllt zur Führung / Veranstaltung mitgebracht werden. Teilnehmer/innen, die keine Angaben machen wollen, müssen leider von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.
  • Es ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzuführen, um ihn im Bedarfsfall einsetzen zu können.
  • Für die Veranstaltungen gelten die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln.
  • Weitere aktuelle Hinweise erhalten Sie unter www.nationalpark-harz.de/corona.

Rubrik: Führungen, Familie
Kosten: 5 € Kinder, 10 € Erwachsene, 20 € Familien (2 Erw. und 2 Kinder bis 16 J.)
Veranstaltungsort: 38667 Altenau-Torfhaus
Treffpunkt: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Treffpunkt Koordinaten: 51.802632, 10.537089
Veranstalter: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Download: Veranstaltung herunterladen (ics-Datei)

{{_(markers[item].type)}}
Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.