Einstellungen

Mit dem Ranger auf Goethes Spuren zum höchsten Gipfel

Sonntag, 26.06.2022  09:00

Mit dem Nationalpark-Ranger folgen wir Goethes Spuren auf dem Goetheweg von Torfhaus zum Brocken. Dies ist einer der beliebtesten Wanderwege im Nationalpark Harz. Er folgt dem wahrscheinlichen Aufstieg des Dichters zum Brockengipfel am 10. Dezember 1777.
Vorbei an Hochmooren, Relikten des UNESCO-Welterbes „Oberharzer Wasserwirtschaft“ und den Hinterlassenschaften der deutsch-deutschen Teilung dringen wir in die Kernzonen des Nationalparks vor und können die verschiedenen Entwicklungsstadien des Waldwandels hin zur neuen Wildnis hautnah erleben.
Einige anspruchsvolle Auf- und Abstiege verlangen eine gewisse Grundfitness und gutes Schuhwerk. Außerdem empfehlen wir Rucksackverpflegung. Einkehrmöglichkeiten bestehen auf dem Brocken und nach Ende der Tour in Torfhaus.

Dauer: ca. 7 Stunden (ca. 16 km, Rucksackverpflegung empfohlen)

Anmeldung: 05320 269 oder rangerstation-torfhaus@nationalpark-harz.de

Hinweis:

Rubrik: Führungen
Veranstaltungsort: 38667 Altenau-Torfhaus
Treffpunkt: Rangerstation
Treffpunkt Koordinaten: 51.80256, 10.53603
Veranstalter: Nationalpark Harz
Download: Veranstaltung herunterladen (ics-Datei)

Veranstaltungsanmeldung

Eine Anmeldung zu unseren Veranstaltungen ist bis 2 Werktage vor der Veranstaltung möglich.
* = Pflichtfeld

*
weiteren Teilnehmer hinzufügen
{{_(markers[item].type)}}
Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.

Y