Einstellungen

Wanderung zur Hirschbrunft – das besondere Hörerlebnis / bereits ausgebucht!

Donnerstag, 24.09.2020  18:00

Es geht auf einer ca. 3 km langen Wandertour gemeinsam mit dem Nationalpark-Ranger zum „Hörplatz“ um dem gewaltigen Röhren der Hirsche in die Abenddämmerung zu lauschen und die Paarungszeit des Rotwilds akustisch hautnah mitzuerleben. Während der Wanderung erhalten Sie faszinierende Einblicke in das Liebesleben des Königs der Wälder.
 
Sie sollten ein Sitzkissen, eine Taschenlampe für den Rückweg und ggf. Mückenschutz mitnehmen. Die Wegstrecke ist schwierig und erfordert besonders auf dem Rückweg in der Dunkelheit absolute Trittsicherheit. Die Veranstaltung dauert je nach Wetterlage bis zu 3 Stunden. Teilnahme von Kindern bitte nur nach Rücksprache. (In unserem Veranstaltungsprogramm finden Sie alternativ auch ein umfangreiches Angebot für Familien.)
 
Die Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 05582 9189-41 oder per Email: unterwegs@nationalpark-harz.de.

Hinweis:

  • Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung unter der Telefonnummer 05582-9189-41 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt.
  • Bei Teilnahme ist das Ausfüllen eines Teilnahmeformulars notwendig. Dieses sollte möglichst vorab HIER heruntergeladen und ausgefüllt zur Führung / Veranstaltung mitgebracht werden. Teilnehmer/innen, die keine Angaben machen wollen, müssen leider von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.
  • Es ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzuführen, um ihn im Bedarfsfall einsetzen zu können.
  • Für die Veranstaltungen gelten die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln.
  • Weitere aktuelle Hinweise erhalten Sie unter www.nationalpark-harz.de/corona

Rubrik: Tierbeobachtungen
Veranstaltungsort: 37444 Sankt Andreasberg-Sonnenberg
Treffpunkt: Sonnenberg, Wandertreff Parkplatz am Biathlonstadion
Treffpunkt Koordinaten: 51.760794, 10.512234
Veranstalter: Nationalpark Harz
Download: Veranstaltung herunterladen (ics-Datei)

{{_(markers[item].type)}}
Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.