Einstellungen

Mit dem Biologen über das Moor – Moorexkursion im Nationalpark

Montag, 19.08.2019  14:00

Von Hungerkünstlern und "Moorleichen" - geheimnisvolle Moore im Nationalpark.
 
Wir begeben uns auf Entdeckungsreise zu den Hochmooren, die seit der letzten Eiszeit vor 10.000 Jahren den Harz besiedeln. Wir begegnen Fleisch fressenden Pflanzen, seltenen Hungerkünstlern und „Moorleichen“ – freilich nur pflanzlichen - und entdecken dabei den einmaligen Lebensraum. Bei kleinen Experimenten erfahren wir Spannendes über die Lebensbedingungen der Pflanzen.
 
Kurzer einfacher Rundweg, 3,5-4,5 km, Dauer ca. 2-3 Stunden
Sonderveranstaltung mit Gebühr, Anmeldung erforderlich im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus unter Tel. 05320 331790

Rubrik: Führungen
Kosten: 10 € Erwachsene, 5 € Kinder, 20 € Familien (2 Erw. und Kinder bis 16 J.)
Veranstaltungsort: 38667 Altenau-Torfhaus
Treffpunkt: Wandertreff hinter dem Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Treffpunkt Koordinaten: 51.803276, 10.536882
Veranstalter: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Download: Veranstaltung herunterladen (ics-Datei)

{{_(markers[item].type)}}
Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.