Einstellungen

Hochkarätige Fotoausstellung „Glanzlichter 2018“ gastiert in Ilsenburg

Sa, 15.02.2020 bis So, 24.05.2020  8:30 bis 16:30

Es ist schon eine schöne Tradition geworden, dass der Nationalpark Harz die preisgekrönten Fotografien der Internationalen Fürstenfelder Naturfototage zeigen kann. Das Projekt „natur & fotografie“ Monreal hat sich längst zum größten Naturfoto-Wettbewerb Deutschlands entwickelt. Unter dem Titel „Glanzlichter" werden in jedem Jahr die Besten prämiert und in Wanderausstellungen gezeigt.
 
Der Besuch der Ausstellung in der zweiten Etage des Nationalparkhauses Ilsetal ist bis zum 24.5.2020, Dienstag bis Sonntag von 8.30 bis 16.30 Uhr, kostenfrei möglich. An Feiertagen ist auch montags geöffnet.

Rubrik: Indoor, Events und Kultur
Veranstaltungsort: 38871 Ilsenburg
Treffpunkt: Nationalparkhaus Ilsetal
Treffpunkt Koordinaten: 51.85545, 10.672209
Veranstalter: Nationalparkhaus Ilsetal
Adresse des Veranstalters: Nationalpark Harz
Download: Veranstaltung herunterladen (ics-Datei)

{{_(markers[item].type)}}
Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.