Einstellungen

Waldbrand-
gefahrenstufe
feuer

Der Abbegraben – doppelt geschützt – zwischen Nationalpark und UNESCO-Welterbe

Montag, 08.07.2024  10:00

Auf einer leichten Wanderung entlang des Abbegrabens erfahren Sie viel über die Wildnis des Nationalparks, die Moore und die Nutzbarmachung der Wasserreserven für den historischen Bergbau über die Jahrhunderte. Der Abbegraben als Teil des Welterbes und zugleich Moorentwässerung – im Zeitalter des Klimawandels noch zeitgemäß? Diesem Spannungfeld nähern wir uns auf unserer spannenden Tour an. Kommen Sie mit!

Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung: 05320 331790 oder post@torfhaus.info

Rubrik: Führungen
Kosten: 5 € Kinder, 10 € Erwachsene, 20 € Familien (2 Erw. und 2 Kinder bis 16 J.)
Veranstaltungsort: 38667 Altenau-Torfhaus
Treffpunkt: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Treffpunkt Koordinaten: 51.802632, 10.537089
Veranstalter: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Download: Veranstaltung herunterladen (ics-Datei)

Veranstaltungsanmeldung

Falls nicht anders angegeben, melden Sie sich möglichst mindestens 2 Werktage vor Veranstaltungsbeginn an.
* = Pflichtfeld

*
weiteren Teilnehmer hinzufügen

Mit dem Aufruf der Karte erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an OSM und Google übermittelt werden könnten und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.
Waldbrand-
gefahrenstufe
feuer