Einstellungen

Aktuelle Hinweise zu Wegesperrungen und -beeinträchtigungen

 

Örtlich und zeitlich begrenzt kann es aufgrund von Waldentwicklungsmaßnahmen, umgestürzten Bäumen oder ähnlichem zu Wegesperrungen kommen, über die wir Sie an dieser Stelle aktuell informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte achten Sie auch auf Hinweiszeichen, Sperrungen und Ausschilderungen im Gelände. Vielen Dank.

Letzte Aktualisierung: 16.09.2019

  • In der Zeit vom 15.9.- 25.9. ist der Wanderweg am Clausthaler Flutgraben für den allgemeinen Wanderbetrieb gesperrt. Hier befindet sich ein zentraler Bereich der Rotwildpaarung. Aus Rücksicht auf den Ruhebedarf der Tiere während der Hirschbrunft sollte ein Betreten des Bereichs nur mit Rangerbegleitung erfolgen. Alle Veranstaltungen zur Hirschbrunft finden Sie hier.
  • Ab 13.9. erfolgen zwischen Ilsestein und Plessenburg Sicherungsarbeiten mit Seilkrantechnik. Aus Sicherheitsgründen werden sowohl der Wanderweg über die Paternosterklippe als auch der Fahrweg zwischen den beiden Zielen für einige Tage vollständig gesperrt. An Sonn- und Feiertagen wird die Sperrung aufgehoben. Der Ilsestein und die anliegende Raststätte sind von Ilsenburg aus weiterhin erreichbar. Die Plessenburg ist über die Loddenke (Strecke der Buslinie) erreichbar. Für die Arbeiten ist ein Zeitraum von ca. 2 Wochen geplant. Wir bitten um Verständnis.
  • Der Magdeburger Weg - Teil des Harzer-Hexen-Stieg - zwischen Altenau und Torfhaus ist wegen Sturmschäden gesperrt - eine Umleitung ist eingerichtet und ausgeschildert.
  • Der Kaiserweg zwischen Luisenbank und Einmündung Linienweg ist vorübergehend wegen Waldschutzmaßnahmen gesperrt. Wanderer werden gebeten in diesem Bereich Alternativrouten zu wählen. 
  • Der Urwaldstieg an der Brockenstraße ist aufgrund von Verkehrssicherungsmaßnahmen bis auf Weiteres gesperrt.