Einstellungen

Aktuelle Hinweise zu Wegesperrungen und -beeinträchtigungen

Örtlich und zeitlich begrenzt kann es aufgrund von Waldentwicklungsmaßnahmen, umgestürzten Bäumen oder ähnlichem zu Wegesperrungen kommen, über die wir Sie an dieser Stelle aktuell informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte achten Sie auch auf Hinweiszeichen, Sperrungen und Ausschilderungen im Gelände. Vielen Dank.

Letzte Aktualisierung: 22.03.2019

  • Aus Gründen der Verkehrssicherung kommt es auf dem Wanderweg an den Engelsburger-Teichen im Bereich des Breitenbeeks zwischen Sankt Andreasberg und Bad Lauterberg zu Wegsperrungen im Zeitraum vom 23.03.2019 bis zum 29.03.2019. Eine Umleitung der Wanderwege ist ausgeschildert.
  • Vom 18.3.2019 bis voraussichtlich 22.3.2019 ist die Kalte-Tal-Straße bei Bad Harzburg von der Abzweigung zur Rabenklippe bis zum Molkenhaus wegen Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Hiervon ist auch der Wanderweg von der Rodelbahn über den Mittelberg betroffen. Die Erreichbarkeit des Molkenhauses ist durch Nutzung des Fahrweges zur Rabenklippe und des Firstweges bzw. durch die Kohlebornstraße gewährleistet!
  • Zustieg und Umgebung Zeterklippe wegen umliegender Bäume vorübergehend gesperrt
  • Zustieg Sonnenklippe wegen umliegender Bäume vorübergehend gesperrt
  • Forstmeister-Sietz-Weg wegen umliegender Bäume vorübergehend gesperrt
  • Treppenstieg am Hölle-Landmann-Pfad wegen Waldarbeiten gesperrt
  • Der Urwaldstieg an der Brockenstraße ist aufgrund von Verkehrssicherungsmaßnahmen bis auf Weiteres gesperrt.
  • Das große Zwißeltal zwischen Württemberger Bank und Eckertal ist wegen Wegeschäden vorübergehend gesperrt.
  • Der Magdeburger Weg - Teil des Harzer-Hexen-Stieg - zwischen Altenau und Torfhaus ist wegen Sturmschäden gesperrt - eine Umleitung ist eingerichtet und ausgeschildert.