Einstellungen

Mit der Harzer Wandernadel den Nationalpark Harz entdecken

Schauen Sie der Wildnis beim Wachsen zu und werden Sie waschechter „Wildnis-Entdecker"

Der Nationalpark Harz ist einer der größten Waldnationalparke Deutschlands. Auf rund 10% der Harzfläche darf sich hier die Natur in vielen Bereichen vollkommen frei nach ihren eigenen Regeln entfalten. Eine neue Wildnis entsteht hier gerade in Echtzeit! Wir können ihr bei unseren Wanderungen beim Wachsen zuschauen und zahlreiche große und kleine Naturwunder entdecken.

Rund 40 der 222 regulären Stempelstellen der Harzer Wandernadel befinden sich im Nationalpark Harz oder direkt an seinen Grenzen. Hinzu kommen verschiedene feste Sonderstempelstellen und zahlreiche wechselnde Aktionsstempel, z.B. für Rangerführungen, Pflanzaktionen und mehr.

Mit der Harzer Wandernadel und dem neuen Begleitheft zum Nationalpark Harz können Sie auf individuelle Entdeckertour starten. Erfahren Sie Zusammenhänge und Hintergründe zum Waldwandel und erleben Sie die Rückkehr der Wildnis in Regie der Natur live und hautnah. Wer insgesamt 33 Stempelabdrücke gesammelt hat, kann sich das verdiente Wanderabzeichen zum waschechten „Wildnis-Entdecker“ anstecken. Das neue Begleitheft „Nationalpark Harz“ mit den genauen Spielregeln für den „Wildnis-Entdecker“ und Platz für alle Stempelabdrücke gibt es im Onlineshop und Servicebüro der Harzer Wandernadel, in den Nationalpark-Besucherzentren Brockenhaus und TorfHaus, im Natur-Erlebniszentrum HohneHof sowie in vielen weiteren Besuchereinrichtungen des Nationalparks Harz und der ganzen Harz-Region.

Aktionsstempel

Für die Wandernadel Wildnis-Entdecker benötigen Sie insgesamt 7 Aktionsstempel. Diese erhalten Sie bei der Teilnahme an einigen unserer Führungen, bei Pflanzaktionen oder wenn Sie unsere Aktion „NoTrash" unterstützen. Sie können alle Stempel in einem Jahr sammeln oder auch über mehrere Jahre Stempel der gleichen Führungen, um hautnah z.B. die Veränderungen über die Jahre zu erleben.

Aktionsstempel 2023

Die Aktionsstempel-Saison 2023 startet im Frühjahr. Eine Liste aller Termine mit Sonderstempel finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle.

 

Weitere Aktionsstempel

NLP-Pflanzaktion

  • Infos rund um unsere öffentlichen Pflanztermine finden Sie HIER.

No Trash

  • Beim Wandern die Natur vom Müll befreien
  • Aktionsboxen mit Mülltüten und Müllgreifern sowie dem Sonderstempel gibt es am Natur-Erlebniszentrum HohneHof, Nationalparkhaus Schierke, Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus und Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus
  • weitere Informationen zur Aktion gibt es hier

Die Harzer Wandernadel - der beliebte Stempelspaß im Harz

Die Stempeljagd mit der Harzer Wandernadel ist ein Spaß für Groß und Klein. Die Stempelstellen im Nationalpark Harz sind Teil eines Netzes von insgesamt 222 attraktiven Zielen der gesamten Harz-Region in drei Bundesländern und fünf Landkreisen. Sie befinden sich an besonders sehenswürdigen Aussichtspunkten, geologischen oder botanischen Besonderheiten, kulturellen oder geschichtsträchtigen Orten. Hinzu kommen zahlreiche temporäre oder themenbezogene Sonderstempel, die weitere spannende Ziele erschließen. Neben den Touristenmagneten lernt man so auch manches Kleinod der Harzregion kennen und nicht nur Kinder werden schnell von einem wahren Stempelfieber gepackt.

Entsprechende Wanderkarten, Tourenbücher, Stempel- und Themenhefte der Harzer Wandernadel sind in vielen Besuchereinrichtungen des Nationalparks und in der ganzen Harz-Region erhältlich. Auch die Auszeichnungen in Form von Wandernadeln in Bronze, Silber, Gold und weitere Auszeichnungen und Themennadeln können dort bei Nachweis der Wanderleistungen erworben werden.

Die allgemeinen Spielregeln, eine Liste aller Stempelstellen und weitere Themenhefte finden Sie auf www.harzer-wandernadel.de.