Einstellungen

Kunstausstellung NATUR – MENSCH

Kunstwerke zwischen Natur und Mensch - 24. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“

Auch zum 24. Mal stieß die Kunstausstellung NATUR – MENSCH wieder auf großes Interesse. 327 Künstlerinnen und Künstler aus allen Bereichen der bildenden Kunst haben sich in diesem Jahr beworben, darunter eindrucksvolle Installationen, Video-Kunstwerke, Malereien, Objekte und Skulpturen ­– wieder einmal eine große Herausforderung für die 10-köpfige Jury. Ausgwählt wurden 62 Kunstwerke, die ab dem 16. September in Sankt Andreasberg in der Rathaus-Scheune, in der Martini-Kirche und im Atrium der Sankt-Andreas-Kirche bis zum 14. Oktober zu sehen sind.

Die Jury setzt sich 2018 aus folgenden Persönlichkeiten zusammen: Prof. Karl Oppermann – Maler und em. Professor der freien Malerein der Universität der Künste Berlin, Peter Peinzger – Maler und Philosoph, Dieter Utermöhlen – Maler und Bildhauer, Jens Kilian – Maler und Leiter der Freien Akademie für Malerei Düsseldorf, Detlef Kiep – Maler und Grafiker, Stefan Grote – Bürgermeister der Stadt Braunlage, Andreas Pusch – Leiter des Nationalparks Harz, Dr. Andrea Kirzinger – Biologin Nationalpark Harz, Walter Merz - Pastor ev. Martini-Kirche und Theresa Thomas – Vertreterin der kath. Sankt Andreas-Kirche.

Die Eröffnung der Ausstellung mit der Verleihung des Andreas-Kunstpreises findet am 15. September unter der Schirmherrschaft des Nds. Umweltministers Olaf Lies statt, vorab führt Detlef Kiep (Ausstellungs-Kurator) die Künstlerinnen und Künstler und Interessierte durch die Ausstellung.

 

Ein Rückblick auf die Ausstellung des letzten Jahres finden Sie hier....