Einstellungen

Nationalparkhaus Sankt Andreasberg

Besucherzentren

Willkommen im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg!

Bei uns können Sie Natur erleben!

Erfahren Sie mehr über die Wälder im Nationalpark Harz und die damit verbundene Bergbaugeschichte, über Sagen und Mythen rund um den Brocken oder über die faszinierende Welt der Fledermäuse!

Unser Rundgang führt Sie durch die Geschichte des Harzes. Auge in Auge stehen Sie Braunbär, Uhu und Luchs gegenüber. Erhaschen Sie einen Blick in die Wohnstube der Waldameisen und schlagen Sie auf ihrem Weg die Hille-Bille der Harzköhler! Erleben Sie mit wenigen Schritten die Abfolge von intensivem Bergbau und Raubbau an der Natur bis zur Wiederentstehung der sagenumwobenen Bergwildnis im Nationalpark Harz. Unsere liebevoll gefertigte Modelllandschaft zeigt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Harzer Wälder sowie historische Bergbautechnik!

In unserem Erlebniskino in der „Steigerbucht" sitzen Sie wie in einem Pausenraum der Bergleute. Wählen Sie ihr Lieblingsabenteuer aus:

  • Von Steinen und Schätzen führt Sie informativ durch die Geschichte des Harzgebirges – von seiner Entstehung bis zur Blütezeit des Bergbaus.
  • Im Abenteuer Harz werden Sie von einer echten Harzer Hexe durch den Nationalpark begleitet. Ein Höhepunkt für die ganze Familie!
  • Die Rückkehr der Wildnis erzählt die Geschichte der Nationalparkidee. Hier darf der Luchs natürlich nicht fehlen!
  • Feeling Harz ist eine stimmungsvolle Filmreise durch den Jahresverlauf des Mittelgebirges – ganz ohne Worte!
  • Naturwalddynamik setzt sich mit dem Ökosystem Wald auseinander und zeigt die Auswirkungen wirtschaftlicher Eingriffe auf die Artenvielfalt.

Lernen Sie mit uns die „Schönen der Nacht" kennen!

Unser FledermausReich entführt Sie in die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse. Die moderne Ausstellung lädt unsere kleinen und großen Gäste zu einer aufregenden Entdeckertour ein.

Wie orientieren sich Fledermäuse in der Nacht? Wo verbringen sie den Winter und wie viele Fledermausarten gibt es eigentlich im Harz? Die Ausstellung gibt auf diese und viele weitere Fragen eine Antwort!

Das FledermausReich ist interaktiv gestaltet. Mitmachen und Anfassen ist hier nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht!

Eine digitale Artenkatei, Informationstafeln und Fossilfunde aus längst vergangenen Tagen liefern detaillierte und spannende Fakten über das Leben der Fledermäuse. Nehmen Sie Platz in unserem Bergwiesenkino und tauchen Sie ein in eine phantastische Welt.

Was bieten wir noch?

Unsere Kinderinsel mit Luchsspiel und Abenteuer-Hörhöhle, unsere Hausrallye oder das FledermausQuiz begeistern unsere jungen und junggebliebenen Gäste!

Wir sind Geopark-Informationszentrum im UNESCO Global Geopark „Harz.BraunschweigerLand.Ostfalen" und halten viele Informationsbroschüren für Sie bereit!

In unserem Café Erzwäsche verwöhnen wir Sie gerne mit heißen und kalten Getränken sowie mit einem kleinen Sortiment an Bio-Gebäck.

Unser NaturShop bietet eine erlesene Auswahl an regionalen und Bio-Produkten sowie an frischen und haltbaren Naturkostwaren.

Sie können bei uns Wanderkarten, Literatur und Souvenirs erwerben und erhalten Tipps zu Ihren Ausflügen in den Nationalpark.

Exkursionen zu den Themen

  • Naturerlebnis
  • Fledermäuse
  • Kräuter der Bergwiesen
  • Sagen- und Mythen
  • und weitere Veranstaltungen...

können Sie bei uns buchen! Ob für Klassenfahrten, Geburtstage oder Betriebsausflüge! Sprechen Sie uns einfach an!

Mitten im Harz: Hier finden Sie uns

Das Nationalparkhaus Sankt Andreasberg in der ehemaligen Erzwäsche liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Bergwerksmuseum „Grube Samson" und zum Kurpark. Es ist nur wenige Minuten Fußweg von der Sankt Andreasberger Innenstadt entfernt.

Das Haus ist barrierefrei zugänglich, verfügt über ein behindertengerechtes WC und ein taktiles Leitsystem im Außenbereich. Parkplätze befinden sich neben und hinter dem Gebäude.

Sankt Andreasberg ist mit dem Bus vom Bahnhof Herzberg über Bad Lauterberg (Linie 450), Bahnhof Goslar über Clausthal-Zellerfeld (Linie 830/840) und Bahnhof Bad Harzburg über Braunlage (Linie 820) zu erreichen.

Ihr Nationalparkhaus in Sankt Andreasberg

Öffnungszeiten

  • April bis Oktober: Montag – Freitag 9 – 17 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10 – 17 Uhr
  • November bis März: Dienstag – Sonntag 10 – 17 Uhr Montags (außer an Feiertagen) sowie am 1.1. und 24.-26.12. geschlossen

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.nationalparkhaus-sanktandreasberg.de.

Herausgeber:

Nationalparkhaus Sankt Andreasberg
Erzwäsche1, 37444 Sankt Andreasberg
Tel. 0 55 82 / 92 30 - 74, Fax -71
info@nationalparkhaus-sanktandreasberg.de
www.nationalparkhaus-sanktandreasberg.de

Das Nationalparkhaus Sankt Andreasberg wird vom NABU Niedersachsen e.V. in Partnerschaft mit der Stadt Braunlage / Ortschaft Bergstadt Sankt Andreasberg und dem Nationalpark Harz mit Hilfe von Zuwendungsmitteln des Landes Niedersachsen betrieben.

Impressum:

Fotos: M. Bantle, K. Ehrlich, M. König, movit GmbH, Nationalparkhaus Sankt Andreasberg, W. Wimmer
Übersichtskarte: movit GmbH, Hardegsen
Stadtplan: mapz.com – Map Data: OpenStreetMap ODbL

2018