Zurück zur letzten Seite

Clubiona alpicola (Foto: Hans-Bert Schikora)

Abbildungsbeschreibung: Die 5 bis 8 Millimeter große Alpen-Sackspinne sitzt nur selten so ungeschützt auf den flechtenbedeckten Felsen. Meist versteckt sie sich in einem Gespinstsack.
Die 5 bis 8 Millimeter große Alpen-Sackspinne sitzt nur selten so ungeschützt auf den flechtenbedeckten Felsen. Meist versteckt sie sich in einem Gespinstsack.
Y