Einstellungen

HarzWaldHaus Bad Harzburg

Interaktive Walderlebnisausstellung mit Luchs-Info und Deutschlands größtem Formicarium

Das HarzWaldHaus - früher Haus der Natur - liegt im Kurpark von Bad Harzburg neben der Talstation der Burgberg-Seilbahn und dem Eingang zum Baumwipfelpfad. Aktuell ist das Haus geschlossen - denn hier entsteht gerade eine nagelneue interaktive Walderlebnisausstellung. Eröffnung ist aktuell für Herbst 2020 geplant.

Bald finden Sie hier auf 400 Quadratmetern spannende und unterhaltsame Informationen rund um die Harzer Wälder und ihre Bewohner. An zahlreichen Stationen können große und kleine Entdecker eintauchen in einen geheimnisvollen Lebens- und Wirtschaftsraum. Auch unser Shop wird wieder eine große Auswahl an Harz- und Naturbüchern, Wanderkarten, Luchs-Souvenirs und vielem mehr bereithalten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch ab Herbst 2020!

Öffnungszeiten

Durch die Corona-Pandemie können sich Einschränkungen ergeben oder Einrichtungen geschlossen sein. Bitte informieren Sie sich HIER zu aktuellen Hinweisen.

Regulär: aktuell geschlossen wegen Ausstellungsumbau

 

Anreise und Barrierefreiheit

Das HarzWaldHaus ist mit PKW und öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Es ist barrierefrei zugänglich und verfügt über ein behindertengerechtes WC.

{{_(markers[item].type)}}
Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.