Einstellungen

Datum: 24.07.2023

Sturmgefahr! Warnung vor dem Betreten der Wälder!

Gefahr durch abbrechende Äste und umstürzende Bäume

Es ist aktuell immer mal wieder recht stürmisch im Harz. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt beispielsweise noch bis Dienstag (25.7.) vor STURMBÖEN im Brockenbereich. Doch auch in tieferen Lagen können Wind- und Sturmböen gefährlich werden. Durch die Trockenheit der letzten Jahre sind zahlreiche Laubbäume anfällig für Windbruch. Zudem bieten sie durch das sommerliche Laub eine größere Angriffsfläche als im Winter. Dadurch können Äste oder ganze Kronenteile abbrechen oder sogar Bäume entwurzelt werden. Waldbesuchende sollten daher besonders achtsam sein und bei stürmischem Wetter auf Waldbesuche am besten ganz verzichten.