Einstellungen

Datum: 21.09.2022

24.09.: Herbst-Aktionstag am HohneHof

Natur-Erlebniszentrum HohneHof startet am Samstag mit einem buntem Programm in den Herbst

Das Natur-Erlebniszentrum HohneHof lädt am Samstag, 24. September, von 11 bis 16 Uhr zu einem Aktionstag „Herbstanfang" ein.

Der Sommer ist zu Ende und die Natur bereitet sich auf die kalte Jahreszeit vor. Die Tiere fressen sich ein Speckpolster an oder sammeln Nahrungsvorräte, um den Winter zu überstehen. Doch geschieht in dieser Zeit noch viel mehr in der Wildnis des Nationalparks Harz. An den meisten Bäumen erreichen die Samen jetzt ihre volle Reife. Gemeinsam mit den Besucher*innen will das Team des Natur-Erlebniszentrums HohneHof ergründen, auf welche Weise die Samen verbreitet werden und welchen Einfluss dies auf die natürliche Entwicklung des Waldes hat.

Neben den Bäumen treiben auch viele Pilze mit Vorliebe im Herbst ihre Fruchtkörper aus dem Boden. Das nehmen wir zum Anlass, um einen genaueren Blick auf ihre geheime und rätselhafte Lebensweise zu werfen. Sind Pilze Pflanzen oder Tiere? Warum geht es Bäumen besser, wenn sie eine Partnerschaft mit Pilzen eingehen und was ist ein Hexenring? Beim Herbstquiz rund um den HohneHof können die Besucher*innen ihr Naturwissen testen und in der Werkstatt bei der Gestaltung eines Pilzes ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das HohneCafe sorgt an diesem Tag mit einer herbstlichen Leckerei für das leibliche Wohl der Gäste.


Y