Einstellungen

Datum: 20.03.2020

Öffentliche Veranstaltungen des Nationalparks Harz bis auf weiteres abgesagt

Nationalpark-Einrichtungen bleiben ebenfalls geschlossen

Die COVID-19-Pandemie, allgemein Corona-Pandemie genannt, macht auch vor dem länderübergreifenden Nationalpark Harz nicht halt.

Entsprechend der in den Ländern Niedersachen und Sachsen-Anhalt geltenden aktuellen Regelungen werden auch im Nationalpark Harz alle öffentlichen Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt, d.h. die im Naturerlebnis-Programm 2020 ausgeschriebenen Termine sowie auch weitere, von uns veranstaltete öffentliche Sondertermine. Das gilt leider auch für die Pflanzaktionen, die hiervon aufgrund der Sachlage nicht ausgenommen werden können.

Auch die Nationalparkhäuser in den beiden Ländern Sachsen-Anhalt und Niedersachsen sind von diesen Regelungen betroffen und werden aufgrund ihrer z.T. hohen Frequentierung mit Gästen bis auf weiteres geschlossen.


Y