Einstellungen

Datum: 04.11.2019

Bau einer neue Fußgängerbrücke am ehemaligen Forsthaus Schluft im Siebertal

Behelfsbrücke sichert Sieberüberquerung

Derzeit finden Brückenbauarbeiten im Nationalpark Harz nahe dem ehemaligen Forsthaus Schluft im Siebertal statt. Die alte, in Steinbauweise errichtete Fußgängerbrücke über die Sieber ist nicht mehr standsicher und wird durch einen Neubau aus Holz ersetzt. Um die Sieber trotz der Bauarbeiten weiter trockenen Fußes überqueren zu können, wurde für die Zeit der Bauarbeiten eine Behelfsbrücke gebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 8.11.2019. Der Brückenbau wird von der Firma Rosenow durchgeführt und wurde durch den Nationalpark-Forstwirt Christian Hecht im Rahmen seiner Meisterprüfung geplant.