Einstellungen

Datum: 21.06.2018

Neues von den Nationalpark-Jugendgruppen

Junior-Ranger-Tag am Natur-Erlebniszentrum HohneHof

Mit diesem Beitrag möchten wir, die Nationalpark-Ranger, uns vorstellen und euch erzählen, was wir mit den Kindern und Jugendlichen in unseren Jugendgruppen im Nationalpark Harz unternehmen. Im Anschluss werden wir euch unsere Termine der Jugendgruppe „Wölfe“ aus Braunlage für das 2. Halbjahr 2018 mitteilen und noch etwas über unser Sommerfest auf dem Natur-Erlebniszentrum HohneHof in Drei Annen Hohne berichten.

Vor einigen Tagen trafen sich, vor den lang ersehnten Sommerferien, noch mal alle Junior-Ranger-Gruppen aus dem Nationalpark zum Junior-Ranger-Tag, an dem bundesweit in verschiedenen Nationalen Naturlandschaften Aktionen von und für Junior-Ranger stattfinden. Für diesen Tag hatten wir zwei Aktionen geplant und angeboten. Mit den jüngeren Teilnehmern ging es auf die Wiesen rund um den HohneHof und wir haben verschiedene Kräuter und Pflanzen gesucht. Sie wurden dann mit Hilfe von Bestimmungskarten und Büchern genauer bestimmt. Darüber hinaus erfuhren die Kinder viel Interessantes über die Pflanzen, ihre Rolle in der Natur und auch ihre Heilwirkungen. Im Anschluss gingen wir mit der Gruppe in den HohneHof, wo sich jedes der Kinder unter fachmännischer Anleitung ein Herbarium erstellen konnte. Zur Erfrischung gab es aus den Kräutern der Wiese selbst angefertigte Limonade.

Das zweite Angebot betraf eher die älteren Junior-Ranger. Mit ihnen haben wir eine Wanderung zu den Leistenklippen durchgeführt. Hier war nicht nur der Weg das Ziel – vielmehr verweilten wir immer wieder am Wegesrand, um seltene und interessante Pflanzen in Augenschein zu nehmen, wie zum Beispiel Bärlappe und zahlreiche Orchideen. Höhepunkt der Wanderung war natürlich das Erklimmen der Leistenklippen sowie der herausragende Blick bis weit ins Harzvorland. Im Anschluss trafen sich die großen und kleinen Junior-Ranger wieder auf dem HohneHof. Dort gab es dann einen gemeinsamen Abschluss mit den Eltern bei Bratwurst, Kaffee und Kuchen.

 

Die Jugendgruppe „Wölfe“ aus Braunlage ist ein offenes und kostenloses Angebot des Nationalparks Harz für alle Kinder ab der 1. Klasse. Folgende Termine sind für den Rest des Jahres geplant:

25.8.2018: Auszeichnungsaktion in Ilsenburg, Ehrung und Auszeichnung von langjährigen Junior-Ranger/innen und Besuch des Technik- und Hüttenmuseums Ilsenburg

22.9.2018: Brunftwanderung – unterwegs zu den Brunftplätzen der Rothirsche

20.10.2018: Kulturfest: Arbeit, Leben und Feiern – eine Zeitreise in die Vergangenheit alter Berufe des Waldes

17.11.2018: 1. Hilfe für Kinder und Jugendliche – Outdoor-Training im Nationalpark Harz

15.12.2018: Winterolympiade mit anschließender Weihnachtsfeier.

Vielleicht habt Ihr ja Lust mitzumachen? Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldungen und Informationen: Nationalpark-Bildungszentrum, Frau Roth, Tel. 05582/9164-10 oder renate.roth@npharz.niedersachsen.de


Y