Zurück zur letzten Seite

Der Bluthalsschnellkäfer (Ischnodes sanguinicollis) wurde als erste Urwaldreliktart des Nationalparks Harz unter den Käfern nachgewiesen. Gefunden wurde er in einer Kreuzfensterfalle wie dieser (Fotos: Andreas Marten)

Abbildungsbeschreibung: Eine röhrenförmige Falle hängt an einem Baum, eine Vergrößerung zeigt sie genauer. Davor eine Fotografie des länglich, bräunlichen Rothalsschnellkäfers mit einer roten Färbung hinter dem Kopf.
Eine röhrenförmige Falle hängt an einem Baum, eine Vergrößerung zeigt sie genauer. Davor eine Fotografie des länglich, bräunlichen Rothalsschnellkäfers mit einer roten Färbung hinter dem Kopf.