| | |


Natur schützen


Zum Inhalt

Das Luchsprojekt Harz

Ein alter Harzer ist zurück!

Vor knapp 200 Jahren wurde der letzte frei lebende Luchs im Harz geschossen. Seit dem Jahr 2000 werden die schönen Katzen mit den Pinselohren im Nationalpark Harz nun erfolgreich wieder angesiedelt. Die Tiere durchstreifen den gesamten Harz und haben sich gut eingelebt. Mehrfach hat sich Nachwuchs in der freien Natur eingestellt.


Ausführliche Informationen zum Harzer Luchsprojekt finden Sie auf der Internetseite www.luchsprojekt-harz.de. Hier können Sie auch die Wanderungen einiger besenderter Harzer Luchse verfolgen oder spannende Videofilme über die Luchsin F2 betrachten.


Mehr Informationen zum Luchs finden Sie auch im folgenden Faltblatt :


Luchse im Harz - eine Erfolgsgeschichte

PDF (nicht barrierefrei), 2,73 MB

mehr zu diesem Download


Seite weiterempfehlen