| | |


Natur erleben


Zum Inhalt

Luchsgehege an den Rabenklippen

Auge in Auge mit dem Luchs

Die Pinselohren sind zurück in den Harzer Wäldern. Aber sie sind – wie alle Katzen – sehr scheu. Wer sie also in freier Natur zu Gesicht bekommt, ist ein wahrer Glückspilz. Damit alle sie bewundern können, haben wir ein Schaugehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg gebaut. Hier können Sie die Luchse Pamina, Paul, Alice, Ellen, Silvana und Tamino beobachten, wie sie sich in der Sonne aalen, auf Bäumen herumklettern oder durch ihr Revier schleichen.


Besonders beliebt ist die öffentliche Luchsfütterung. Die Termine entnehmen Sie bitte unserem Naturerlebnis-Programm.


Die Luchse erreichen Sie z.B. von Bad Harzburg aus zu Fuß oder von Anfang April bis Mitte November mit dem Bus „Der Grüne Harzer“ (KVG Linie 875).


Hinweis für Gruppen:

Eine Anmeldung zur Luchsfütterung selbst ist (auch für Gruppen) nicht notwendig. Allerdings ist für eine Busfahrt mit der KVG Linie 875 für Gruppen ab 20 Personen eine Anmeldung unter Tel. 05322 52017 erforderlich.

Sie möchten mehr zum Harzer Luchsprojekt erfahren? Weitere Informationen gibt es hier ...


Unterwegs zu den Luchsen

PDF (nicht barrierefrei), 1,38 MB

mehr zu diesem Download


Seite weiterempfehlen