| | |


Aktuelles


Zum Inhalt

05.07.2012

GeoPark-Veröffentlichungen künftig im neuen Erscheinungsbild

Faltblatt der Landmarke Brocken präsentiert

Im zehnten Jahr des Bestehens des größten europäischen GeoParks haben sich die Verantwortlichen entschieden, das Erscheinungsbild der Printerzeugnisse des GeoParks Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen zu  überarbeiten. Als erstes neugestaltetes GeoPark-Faltblatt wurde das der Landmarke Brocken präsentiert.


Im Hotel Brockenscheideck in Schierke stellte Geschäftsführerin Carola Schmidt das neue Faltblatt im Kreise von Netzwerkpartnern sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung vor. Ihr Dank galt vor allem den Fördermitgliedern des Regionalverbandes Harz, die als Netzwerkpartner dafür Sorge tragen, dass die Faltblätter auch tatsächlich an die Interessenten gelangen. Weitere Unterstützung aus der Region kam von der Harzsparkasse, von den Harzwasserwerken und vom Nationalpark Harz. Die Faltblätter sind an über 100 Verteilstellen der Harzregion erhältlich oder können unter www.harzregion.de bestellt werden.


Pressemitteilung des Regionalverbandes Harz e.V.
Seite weiterempfehlen

Zurück zur Übersicht