| | |


Aktuelles


Zum Inhalt

06.07.2012

Konzert am HohneHof für die ganze Familie am 29.7.2012

„Peter und der Wolf“ und „Der kleine hässliche Vogel“ vor einmaliger Naturkulisse

Auch in diesem Jahr veranstalten das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode und der Nationalpark Harz ein gemeinsames Konzert am neuen Natur-Erlebniszentrum HohneHof in Drei Annen-Hohne.


Am Sonntag, den 29. Juli 2012 ab 16 Uhr möchten wir zu Beginn der Ferienzeit Eltern und Kinder gleichermaßen zu einem Konzerterlebnis in den Nationalpark einladen, bei dem vor allem junge Gäste dazu angeregt werden, Musik mit allen Sinnen inmitten der Natur wahrzunehmen.


Mit den musikalischen Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew und Ulrich Schwinns „Der kleine hässliche Vogel“ stehen zwei Klassiker auf dem Programm, die zugleich Bezug nehmen auf die Wildheit der Natur und Tiere, denen man auch im Nationalpark begegnen kann.


Dirigierend und moderierend führt MD Christian Fitzner die Kinder an die Orchesterwerke und die klassische Musik heran. Beide Werke nehmen ihre Zuhörer mit auf musikalische Entdeckungsreisen, bei denen auf spannende und unterhaltsame Weise Geschichten von Mensch, Tier und Natur erzählt werden. Gleichzeitig wird durch geschickten Einsatz der Instrumente und eingängige Melodien in die Grundlagen der klassischen Musik eingeführt. Allen Beteiligten der Geschichten sind bestimmte Instrumente und charakterisierende Melodien zugeordnet, was die Geschichten lebendiger werden lässt. Quasi nebenbei wird so an die klassische Orchesterinstrumentierung herangeführt.


Sicher wird dieses Konzert nicht nur für Kinder ein besonderes Erlebnis – auch für die Erwachsenen wird in dieser einmaligen Umgebung die Erinnerung an die eigene Schulzeit wieder lebendig.


Karten zu diesem Konzert sind in der Nationalparkverwaltung Harz in Wernigerode und am Veranstaltungstag an der Tageskasse erhältlich.

Seite weiterempfehlen

Zurück zur Übersicht