| | |


Aktuelles


Zum Inhalt

08.11.2011

Kinderfest in Schierke

Tourist-Information Schierke und Nationalpark Harz boten den Kleinsten und Kleinen ein buntes Programm

Jüngst veranstaltete die Tourist-Information Schierke in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Harz das Schierker Kinderfest, das nunmehr bereits eine kleine Tradition in Schierke hat. Bei goldenem Herbstwetter wurde den Kleinsten und Kleinen von 14 bis 17 Uhr ein buntes Programm geboten.
Unterstützt durch den Nationalpark-Ranger Tino Schober und den Nationalpark-Praktikanten Felix Müller starteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist-Information Schierke den Nachmittag unter dem Thema „Flora und Fauna“. In den Räumlichkeiten der Tourist-Information Schierke konnten schon nach kurzer Zeit etwa 25 Kinder mit ihren Eltern begrüßt werden.

Als erste Aktivität sammelten die Kinder unter fachmännischer Beratung durch den Nationalpark die ersten Bastelutensilien im Kurpark und bastelten später mit oder ohne Hilfe der Eltern daraus kleine Ketten, Traumfänger und andere Kleinigkeiten. Das Angebot war groß und wurde gut angenommen – Malbilder, Puzzles mit Naturmotiven, Kinderschminken mit Frau Büchner von der Hexengruppe sowie Außenaktivitäten mit den Spielgeräten der Schierker Baude wie z.B. Hufeisenwerfen, Ballspielen und Leitergolf. Für das leibliche Wohl wurde mit Waffeln und anderem Naschwerk durch die Tourist-Information und Kakao von der Pension Andrä gesorgt. Außerdem gab es ein kleines Natur-Quiz in Teams, bei dem alle teilnehmenden Kinder von Herrn Steinhoff gesponserte kleine Gewinne erhielten.

Die Eltern nahmen die Veranstaltung sehr positiv auf und waren zudem angenehm überrascht, dass sie kostenlos veranstaltet wurde.

Vielen Dank an alle, die zu Gelingen des Kinderfestes beigetragen haben, und bis zum nächsten Mal in den Herbstferien!

Raili Reile, Mitarbeiterin der Tourist-Information Schierke



Seite weiterempfehlen

Zurück zur Übersicht