| | |


Aktuelles


Zum Inhalt

21.10.2011

Neue Fotoausstellung in Ilsenburg

Fotowettbewerb HarzNATUR 2011 – Gewinner Marko König stellt im Nationalparkhaus Ilsetal in Ilsenburg aus

Mit seinem Foto eines Fuchswelpen hat er die Jury des Fotowettbewerbs HarzNATUR 2011 überzeugt. Nun ergänzt Gewinner Marko König die 45 Aufnahmen der noch laufenden Ausstellung HarzNATUR 2011 im Nationalparkhaus Ilsetal mit 30 faszinierenden eigenen Aufnahmen.


Seit seiner Kindheit ist der Fotograf Marko König ein großer Fan der heimischen Natur: „Mein Ziel ist es, die Schönheit der Natur festzuhalten und die Einzigartigkeit und Besonderheiten der Lebewesen anderen über Bilder näher zu bringen.“ Dies gelingt ihm mit fantastischen Portraits der heimischen Tiere und ihrer Verhaltensweisen. Marko König nimmt den Betrachter unter anderem mit in die Nacht zu den Fledermäusen und zeigt den Mikrokosmos der Waldameisen oder Erdkröten in ihrem Lebensraum Wasser. Den Betrachtern der Fotos werden dabei oft ungewohnte Perspektiven ermöglicht.


Die Fotos von Marko König sind ebenso wie die Ausstellung HarzNATUR 2011 noch bis zum 31.1.2012 im Nationalparkhaus in Ilsenburg zu sehen. Der Kalender zur Ausstellung HarzNATUR 2011 mit dem Gewinnerfoto von Marko König ist im Nationalparkhaus und den weiteren Verkaufsstellen des Nationalparks erhältlich.


Ab November werden 30 weitere fantastische Aufnahmen von Marko König im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg ausgestellt. Zur Eröffnung am 12.11.2011 um 17.00 Uhr wird der Fotograf die Besucher in seinem Vortrag „Geschwommen, gesprungen und geflogen“ mit ans Wasser nehmen, wo er mit seiner Kamera großartige Momente in einzigartigen Fotografien einfing.

Seite weiterempfehlen

Zurück zur Übersicht